KURS Geburtsvorbereitung

Tageskurs 30.06.19
Tageskurs 30.06.19

  Kurse zur Geburtsvorbereitung für Paare ( Frauen allein sind auch herzlich willkommen)

finden zur Zeit als Präsenzkurs (nur wenige Paare können teilnehmen, um die Abstandsregeln einhalten zu können. Die Einhaltung der Hygieneregeln erklärt sich von selbst.) oder als Online Kurs statt, siehe den Eintrag neben dem Kursdatum .

Die Kursinhalte werden der neuen Situation unter „Corona“ angepasst:

Die Schwangeren lernen mit ihren Partnern im Kurs,wie sie sich während der Wehen bewegen und atmen können, auch wenn sie keine „eins-zu-eins“ Betreuung von der Hebamme bekommen und der Partner nicht im Raum ist.

Zur Zeit machen noch einige Krankenhäuser Gebrauch von ihrem Hausrecht und lassen die Partner nur zur Stunde der Geburt in den Kreißsaal. Bitte erkundigen Sie sich im Krankenhaus Ihrer Wahl.

Kursinhalt      

Übungen, Massagen, Gespräche und Informationen über Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett für werdende Eltern. Wir üben den Tag der Geburt Ihres Kindes.

Termine:

sonntags
10.00 – 16.00 Uhr

Online Kurse sind als Tageskurse leider nicht geeignet. Der Kursinhalt wird auf zwei Termine verteilt.

2021: Die Kurse finden nach den jeweils gültigen „Corona“ Schutz-und Hygienemaßnahmen statt.

Sie erhalten vor Kursbeginn dazu eine Mail.

12.09.21 Präsenzkurs

07.11.21 Präsenzkurs

12.12.21 Präsenzkurs

2022:

16.1.22 Präsenzkurs

27.3.22 Präsenzkurs

13.6.22 Präsenzkurs

Ort:
BERATUNGSZENTRUM der Stadt Bad Honnef, das ist auf Rückseite des „Kurhauses“ im „Elterncafe“

Die Adresse finden Sie nicht über Ihr Navi, da das Beratungszentrum im Kurpark liegt, auf der RÜCKSEITE des KURHAUSES. Es ist wie folgt zu erreichen: Fahren Sie von der “ Hauptstraße“ in die WEYERMANNALLEE.

PARKEN können Sie dort gleich rechts auf dem Parkplatz oder an der Straße . Auf Höhe des 2. Parkautomaten befindet sich der Weg in den Kurpark. Wegweiser führen Sie zum Gebäude rechts. Entweder steht die rechte Tür auf, Sie klingeln oder rufen mich an 0178 8624 724

Bitte beachten Sie:

Bitte melden Sie sich frühzeitig mit einer unterschriebenen Anmeldung an. Bitte vermerken Sie, ob Sie einen großen Gymnastikball mitbringen können.

Die Kursplätze werden nach Eingang der Anmeldung und der Partnergebühr der Reihe nach vergeben.

In der gemeinsamen Mittagspause (13h) gehen wir ins „LEMON“ ( http://www.lemon-honnef.de ), jeder auf eigene Kosten, etwas essen. So bleibt Zeit zum Gespräch und Austausch.

Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, schreiben Sie mir bitte!

Bitte bringen Sie ausreichend eigene Getränke für den Kurstag mit, da ich Ihnen wegen „Corona“ nichts anbieten darf.

Tragen Sie bitte bequeme Kleidung und warme Socken. Sie können sich vor Ort umziehen. Als Unterlage benötigen Sie jeder eine Matte oder Decke. Für die Übungen brauchen Sie ein (Still-)Kissen und ein kleines Kissen ( auch für Ihren Partner), um es sich für so viele Stunden bequem zu machen ( wir üben für den Tag der Geburt ).

Wenn Sie einen großen Ball, einen sogenannten „Pezziball“ , für sich mitbringen können, vielleicht sogar von jemandem leihen, wäre das wunderbar.

Zum Ausladen dürfen Sie kurz in den Park fahren.

Die Kursteilnehmerinnen benötigen Ihre Versichertenkarte zum Ausfüllen des Personalbogens.

Kosten:
Für die Schwangeren werden die Kosten von der Krankenkasse übernommen,
Privat versicherte Schwangere bekommen nach dem Kurs eine Rechnung. Bitte nicht vorher überweisen!
Der Partnerbeitrag beträgt € 72.- ( ab 2022 beträgt die Partnergebühr € 80.-) und ist selbst zu tragen und wird meist nachträglich über das Kassenkontingent erstattet.

Teilnahme:
Schwangere ab der 20. Schwangerschaftswoche und ihre Begleitung. Das ist in der Regel der Partner/ die Partnerin kann selbstverständlich aber auch die Mutter, die Freundin, Schwester oder  sonst eine vertraute Person sein, die Sie in den Kreißsaal begleiten wird.